2011 – 14. Lateinamerikafestival: movimientos indígenas

Es ist wieder soweit: Das 14. Lateinamerikfestival steht an! Am 01. und 02. Oktober begrüßen wir euch im Museum für Völkerkunde Hamburg zu zwei aufregenden Festivaltagen mit einem bunten Programm für Jung und Alt!

Programm

Samstag 01. Okt 2011

  • 19:00 Uhr Einlass
  • 19:30 Uhr Präsentation der Internationalen Jugendbegegnungen des IJEL e.V.
  • 19:45 Uhr Sabor Colombia Es Vida – Folklore-Tänze aus Kolumbien (COL/DE)
  • 20:15 Uhr Bateria alto na escola percussão – Samba Percussion
  • 20:45 Uhr Mitad del Mundo – Folklore-Tänze aus Ecuador
  • 21:00 Uhr Suelo – Latin Band de Camilo Bueno (COL/DE)
  • 21:45 Uhr Mas que Nada – Salsa, Cumbia, Mambo (DE, COL, SP, IT, CA, MX und CU)
  • 23:00 Uhr La Papa Verde – Mestizo und CumbiaTon (DE, MX, COL, VNZ)
  • ab 0:30 Uhr Party mit DJ Kollektiv Tayrona Projekt (COL)

Sonntag, 02. Oktober 2011

  • 12:00 Uhr Präsentation der Internationalen Jugendbegegnungen des IJEL e.V.
  • 12:15 Uhr „Kulturlose Jugend? Indigene Bewegungen und junge Maya in Guatemala“, Vortrag von Dr. Lars Frühsorge, Universität Hamburg Mehr…
  • 12:15 – 16:15 Uhr Caritas Pintadas y Cuentos Latinoaméricanos – Schminken und Lateinamerikanische Märchen mit Mavi Cubas
  • 13:15 Uhr „Indigene Wayúu-Frauen erheben ihre Stimmen für Frieden, Gerechtigkeit, und eine beratende Entwicklungszusammenarbeit“, Vortrag von Karmen Ramírez Boscán, Delegierte für internationale Beziehungen bei Fuerza de Mujeres Wayúu, (Sp. mit Dt. Übersetzung) Mehr…
  • 14:00 Uhr Fuerza, Corazón y Fuego – Bolivianische Folklore-Tänze
  • 14:00 – 17:00 Uhr Kinderwerkstatt ab 8 Jahre mit Claudia Chávez de Lederbogen.
  • 14:15 Uhr „Im Kampf um das Land unserer Ahnen – Die Mapuche-Bewegung in Chile“, Vortrag von Alina Rodenkirchen – Mapuche-Koordinatorin der Gesellschaft für bedrohte Völker und des deutschen Mapuche Netzwerkes Mehr…
  • 14:30 Uhr Lateinamerikanische Musik mit Nendo-Dango
  • 15:00 Uhr Führung durch die Maya Ausstellung mit Dr. Lars Frühsorge
  • 15:15 Uhr Malca – Peruanische Folklore Tänze
  • 15:30 Uhr Dokumentarfilm: „Los Dueños del Agua / Owners of the water“ (34 min. Span. m. Enlg. UT, Venezuela 2008) Mehr…
  • 16:00 Uhr Mitmachaktion: Salsa-Workshop für Anfänger mit der kolumbianischen Tänzerin Paola Martínez Saray
  • 16:45 Uhr „Un mundo donde quepan todos los mundos – Über andere Welten, Indigene Widerstände und postkoloniale Gesellschaftsordnungen in Lateinamerika“ – Vortrag von Dr. Neuburger und Katrin Singer, Universität Hamburg Mehr…

Außerdem an beiden Tagen:

  • Cantina Latina – Lateinamerikanische Speisen und Getränke
  • Tombola mit tollen Preisen
  • Infostände verschiedener sozialer Projekte sowie Kunsthandwerk aus Lateinamerika
  • Fotoausstellung von Hinrich Schultze: Protestmarsch Indigener gegen die Vertreibung durch Investitionsprojekte

Eintritt Samstag: € 8,- / € 5,- erm.
Eintritt Sonntag: € 7,- / € 4,- erm.

Kleine Änderungen des Programms vorbehalten

Internationaler Jugendverband Europa-Lateinamerika

error

Gefällt dir unsere Arbeit? Hier findest du noch mehr: