SO 17.9| 16:30 Uhr Chalanes del Amor (MX)

Son, Montuno,Tropical, Jarocho

Musikalische Darbietungen lateinamerikanischer Volkslieder und eigene Kompositionen – die Rhythmen der Chalanes del Amor setzen sich aus jarochos, montunos, huaynos, cumbias, vallenatos und anderen traditionellen Musikstilen zusammen.
Mit Geschicklichkeit auf Instrumenten wie der Jarana, der Marimbula, dem Akkordeon und der Perkussion sowie Rhythmen wie dem Zapateado zieht das Duo sein Publikum in den Bann und entführt es mit den verschiedensten Klängen auf eine gefühlvolle Reise, auf der es die Vielfalt musikalischer Stile und Beschaffenheiten kennenlernt.
Mariel Henry (Mexiko) und Diego Corvalán (Chile), beide Musiker von klein auf, haben sich seit 1998 ganz dem Musikmachen verschrieben.
Im Jahr 2007 gründeten sie die Chalanes del Amor. Bislang haben sie drei Platten veröffentlicht und sich auf Bühnen in Argentinien, Deutschland, Chile, Spanien, Frankreich, Mexiko, Schweden und der Schweiz präsentiert.

Romeo de cerca color