Lateinamerikafestival

Das Lateinamerikafestival steht seit vielen Jahren für ein besonderes Ereignis in Hamburg. Neue musikalische Trends, aktuelle Produktionen lateinamerikanischer Künstler sowie ein wechselndes Schwerpunktthema mit Vorträgen und Filmen – diese Mischung aus ernsthafter Information und mitreißender Unterhaltung gibt dem Festival einen angestammten Platz im Hamburger Kulturleben seit 1997.
Wir konnten bereits namhafte Persönlichkeiten wie Culcha Candela aus Deutschland, Inspector und Kenny & Los Eléctricos aus Mexiko, Leon Gieco, Silvia Iriondo, Bersuit Vergarabat und La Fanfarria del Capitán aus Argentinien,   Santiago Felliu und Gerardo Alfonso aus Kuba oder die Schrifsteller Mauricio Rossenkoff aus Chile und der bekannten Ché Guevara-Fotograf Antonio Skarmeta aus Kuba präsentieren.

Festival 2018

  • Am 29. und 30. September 2017
  • Fabrik – Barnerstraße 36, 22765 Hamburg

Vorverkauf Online: ONLINE VORVERKAUF
Vorverkauf vor Ort:
Samstag 15,00 € / ermäßigt: 13 Euro
Sonntag 5,00 € / ermäßigt: 3 Euro

SOCIAL MEDIA:

FACEBOOK

INSTAGRAM

Möchtes du beim nächsten Festival mit deiner Band dabei sein?

Meldet dich gerne bei uns unter: lateinamerikafestival.hamburg@gmail.com

Nächster Frist: 15.03.2019

Internationaler Jugendverband Europa-Lateinamerika