Austausche 2013

Wir sind gut ins neue Jahr gestartet und haben uns schon ins Zeug gelegt. Die Jahresplanung nimmt langsam Form an: Dieses Jahr werden wir vier Austausche organisieren.
Im Sommer reisen Gruppen nach Kolumbien, Kuba und Chicago. Im Oktober kommt eine Gruppe aus Chile zu uns und wird auch am alljährlichen Lateinamerikafestival teilnehmen.
Erste Infotreffen finden in den nächsten Monaten statt. Bei Interesse an einem der Austausche meldet euch per E-Mail bei uns, an ijel.info@gmail.com.

Kuba 2012

Es ist so weit! Die Tickets sind gekauft, die Vorbereitungen laufen und mit Begeisterung sind wir an der Gestaltung des Programms! Dieses Jahr empfangen wir eine Gruppe junger kubanischer Künstler im Rahmen unserer Jugendbegegnung vom 24. September bis 15. Oktober.

Wir sind dabei, „Gastfamilien“ bzw. Unterkunftsmöglichkeiten für die Jugendlichen zu organisieren. Wenn du jemanden bei dir aufnehmen möchtest oder Lust hast, uns mit den Vorbereitungen zu helfen, melde dich! Ebenso kannst du dich am Programm beteiligen und dadurch die Gruppe kennen lernen.

Schick einfach eine Email an info.ijel@gmail.com.

Wir freuen uns auf dich und deine Unterstützung!

Austausch Spanien – Hamburg

In wenigen Wochen kommt eine Gruppe von 13 Jugendlichen und zwei Lehrern aus Villajoyosa und Umgebung nach Hamburg! Fünf der Jugendlichen gehen auf eine Berufsoberschule auf den Zweig „Klima und Umwelt“ („Salud ambiental“), weshalb unser Austausch unter diesem Motto steht. Die beiden Lehrer sind auch von dieser Schule. Weitere sieben Jugendliche, die sozial sehr engagiert sind, kommen aus einem Dorf in der Nähe.

Wir suchen noch dringend Hamburger, die sich gerne am Austausch beteiligen wollen oder sogar jemanden aufnehmen können!

Sie kommen am 1. April an und fliegen am 14. April zurück. Dabei müsstest man nicht rund um die Uhr Zeit haben. Wir organisieren ein volles Programm die ganzen zwei Wochen lang, an dem die spanischen Jugendlichen verpflichtend teilnehmen müssen. Wir essen immer zusammen, nur das Frühstück wäre bei der Gastfamilie, welches allerdings von uns bezahlt wird. Die deutschen Teilnehmer müssen nicht am Programm teilnehmen, sollen bzw. können aber, soweit sie Zeit haben.
Das Programm würden wir gerne von der deutschen Gruppe relativ selbstständig erarbeiten lassen, aber wir unterstützen euch natürlich. Ideen wären z.B. ein gemeinsames Abendessen, ein Ausflug ins Wattenmeer, eine Stadtrallye etc.
Ein erstes Infotreffen der bisher Interessierten ist am kommenden Montag, den 12.3. um 19.00 Uhr bei uns im IJEL (Weidenallee 37). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Zweites Info-Treffen: Jugendbegegnung Chile 2011

Für all diejenigen, die am 05.09. nicht am ersten Info-Treffen teilnehmen konnten, denen bieten wir die Gelegenheit am Donnerstag, den 15.09.2011 am zweiten Info-Treffen für den Jugendaustausch nach Chile teilzunehmen.

Du hast es auch nicht zum ersten Info-Treffen geschaft und bist an der Jugendbegegnung interessiert? Dann komm doch einfach am 15.09.2011 um 19:00 Uhr zum zweiten Infotreffen in unsere Räumlichkeiten in die Weidenallee 37 (Independencia Haus).

Chile Austausch 2011, Info-Treffen am 05.09.2011

Die Anmeldungen zur Jugendaustauschreise nach Chile haben begonnen! Auch dieses Jahr werden die Teilnehmer der hamburger Gruppe von unseren Partnerorganisationen in der Zeit vom 04. – 25.Oktober in Chile empfangen und begleitet. Dabei werden wir in Santiago ankommen und bis in den Süden reisen und all seine Schönheiten des Landes kennenlernen. Im Mittelpunkt stehen soziale, kulturelle sowie politische Aspekte. Die Jugendbegegnung wird teilfinanziert von der Behörde für Sozialordnung.

Lust mitzumachen? Dann komm doch einfach am 05.09.2011 um 18:30 Uhr zum Info-Treffen in unsere Räumlichkeiten in die Weidenallee 37.

News August 2010

Liebe Ijelist@s,

diesen Sommer ist sehr viel los hier bei uns im IJEL e.V. gewesen und deswegen möchten wir Euch darüber erzählen, und zwar…

…am 14. Juli ist eine Gruppe von 15 Jugendlichen nach Kuba geflogen. Sie haben die ganze Insel durchquert und in Bayamo angekommen, wurden sie von der kubanischen Delegation empfangen worden. Nach drei Wochen voller neue Erfahrungen und Erlebnisse sind sie nach Hamburg zurück geflogen. Sobald wir Fotos von diesem gelungenen Austausch haben, werden wir sie online stellen.

…am 03. September werden wir eine Gruppe von 15 Jugendlichen aus Guadalajara-Mexiko empfangen. Das Programm steht schon fest aber wir brauchen noch Schlafplätze für die Jugendliche hier in Hamburg. Wenn ihr die Möglichkeit habt, für die Zeit einen der Jugendlichen bei Euch aufzunehmen, oder einfach nur Lust habt, beim Programm dabei zu sein, meldet euch bitte per Mail (ijel.info@gmail.com) bei uns.

Die Gruppe, die von der Organisation KIEKERA/Catohuaya Vorort auf den Austausch vorbereitet wird, hat eine Internetseite eingerichtet, damit die mexikanischen Jugendlichen mehr von dem Austausch nach Hamburg erfahren und mitmachen können. Wenn ihr die Seite auch besuchen möchtet, klickt hier

… am 01. Oktober werden wir eine Gruppe aus Santiago und Valparaíso empfangen. Mehr Infos über diesen Austausch werden wir demnächst online stellen, aber wenn du dich für diesen Austausch interessierst und daran aktiv teilnehmen möchtest, schreib uns eine Email (ijel.info@gmail.com)

….die Vorbereitungen für das 13. Lateinamerika Festival in Hamburg laufen sehr gut. Das Festival wird am 9. /10. Oktober im Museum für Völkerkunde Hamburg stattfinden. Das Thema des diesjährigen Festival lautet „Bicentenario: 200. Jahre Unabhängigkeit?“ Das Programm steht schon fest, wir brauchen nur Euch, um aus dem bestimmt schönen Wochenende, ein paar unglaubliche Tage zu machen!

So, wir halten Euch auf dem Laufenden. Erstmals ein schönes Wochenende :-)