Peru 2016

Interkulturelle Jugendbegegnung: Peru

Der IJEL e.V. freut sich über einen neue AG, die durch die Übernahme des Peru Arbeitskreises (AK) der AGfJ entstand.

Der Peru AK führte seit Herbst 2006 einer regelmäßigen Jugendbegegnung mit der Partnerorganisation Hatun Nan in Cusco und Hamburg durch. Organisiert wurde dies stets von einer Gruppe junger Erwachsener, im ehrenamtlichen im Rahmen mit intensiver Unterstützung der Bildungsreferent_innen der Arbeitsgemeinschaft freier Jugendverbände – Hamburg (AGfJ), durch den der Arbeitskreis auch gegründet wurde. Im Falle des Peru AKs wurde zu einer Umstrukturierung hingearbeitet, die einerseits die Bildungsreferent_innen entlasten sollte, sodass diese mehr Kapazitäten für die Mitgliedsverbände und die JuLeiCA –Kurse sowie andere Fortbildungen aufbringen können.

Der IJEL e.V. ist ein Mitgliedverband der AGfJ der mit seinen sich selbst gestellten Ziele und Aufgaben denen der Peru AKs in vielen Punkten übereinstimmt. So bietet der IJEL e.V. Jugendlichen eine Plattform für den interkulturellen Dialog, interkulturelle Begegnungen und fördert ein soziales Miteinander. Der IJEL e.V. begreift die soziale und kulturelle Vielfalt als Potenzial. Wir möchten den Jugendlichen die Möglichkeit bieten, sich zu entfalten, den Horizont zu erweitern, neue Erfahrungen zu sammeln, Verantwortungen zu übernehmen, Stärken zu entdecken, Selbstvertrauen zu gewinnen sowie interkulturelle und soziale Kompetenzen auszubauen. Die gleichen Ziele verfolgt der Peru AK, mit regionalem Bezug auf Peru und die Region Cusco. Daher war der Anschluss des Arbeitskreises an den IJEL thematisch und strukturell sinnvoll. Einerseits ist so die Unterstützung der Ehrenamtlichen durch den IJEL und die AGfJ weiterhin gegeben, während gleichzeitig ein größeres Maß an selbstständiger Tätigkeit von den Jugendlichen für die Organisation gefordert wird. Zuguter Letzt wird innerhalb der verschiedenen Arbeitskreise des IJEL e.V. durch den Anschluss des PeruAK eine neue Vernetzung der Jugendlichen möglich, die neue Perspektiven bei der Durchführung und Planung der verschiedenen Aktivitäten bietet.