Lateinamerika Festival 2016 vom 08 – 09. Oktober

Bald ist es wieder soweit! 
Aber diesmal in einer neuen Location, nämlich in die berühmte Konzerthalle: FABRIK!

Beim diesjährigen Festival dreht sich alles um „Magischen Realismus“, besser gesagt um: Magie und Realismus – Kunst und Kultur Lateinamerikas“. Der magische Realismus stellt die Verschmelzung von realer Wirklichkeit und magischer Realität dar, somit entsteht eine „dritte Realität“. Lateinamerika, ihre Geschichte, die Vermischung der Kulturen und die verschiedenen Glauben machen aus diesem Gebiet, ein Ort, die eine eigene Kultur führt. Eine magische Kultur, die die Realität entspricht.
SavetheDatePicFb_LatFest-016
Das bereits zum 19. Mal stattfindende Festival erfreut sich einer großen Beliebtheit. Auch in diesem Jahr erwarten wir euch! Wir haben ein spannendes Wochenende mit einem buntem Kultur- und Musikprogramm für euch vorbereitet. Wir freuen uns!!
++ Live-Bands ++ DJs ++ Party ++ und mehr! ++

Am Samstagabend bringen verschiedene Live-Bands die Menge zum Kochen, die im Anschluss gemeinsam mit den DJs in der besonderen Kulisse der Fabrik bis in die Morgenstunden feiern wird! Diese Jahr freuen wir uns auf die legendäre Bands Bersuit Vergarabat Oficial aus Argentinien, Taki Sounds aus Ecuador und die Salsa-Band Piola Rumba Stars aus Kiel, die für einen abwechslungsreichen, musikalischen Abend sorgen werden.

++ Theater ++ Musik ++ Kultur ++

Am Sonntag haben Sie die Möglichkeit unsere vielfältige Unterhaltung durch Vorträge, Theater, Brasilianische Musik, lateinamerikanische Küche und ein Kinderprogramm zu genießen.

+++ Programm +++

Samstag 08.10.2016
19:00 Einlass
19:30 Präsentation des IJEL e.V. und des diesjährigen Chile-Austauschs
19:40 Maracatú Nation Stern der Elbe
20:15 Konzert: Taki Sounds / Andino Fusion aus Ecuador
21:15 Konzert: Piola Rumba Stars /Salsa Orchesta aus Ecuador
22:30 Konzert: Bersuit Vergarabat/ Latin Rock-Band aus Argentinien
00:15 DJ Tropicalia / Latin Urban, Reggeaton, Salsa, Merengue, Latin Hits
*Änderungen vorbehalten

19:00-23:00 Uhr Cantina Latina

Sonntag 09.10.2016
11:00 Einlass
11:30 Lateinamerikanischer Kinder-Clown Payasito Junior
12:00 Popol Vuh – Warum müssen denn die Götter das Schicksal befragen? -Theater für Kinder und Erwachsene: mit der Theaterwerkstatt La Semilla
13:00 Präsentation IJEL & Chile Austausch
13:30 Awataa – Venezolanische und Kolumbianische Folklöre Tänze
14:00 Mythen – Tatsachen und Perspektiven des Magischen Realismus im 21. Jahrhundert – Gesprächsrunde mit Noel Opananoi-Ram
15:00 Lateinamerikanischer Kinder-Clown Payasito Junior
15:30 Lesung lateinamerikanischer Texten
16:00 Brasilianische Folklöre – Tanz Crash-Kurs mit Forroxodó
16:20 Konzert: Forroxodó

ab 11 Uhr Cantina Latina mit mexikanischem, ecuadorianischen, kolumbianischem und vegetarischem Essen

Alle Einnahmen des Lateinamerika-Festivals kommen dem Besuch durch unsere Jugendbegegnungen mit Lateinamerika zugute, dessen Kosten von unserem Verein gedeckt werden müssen.